Bautenstandsbericht Januar 2019

Trotz des kalten Winterwetters wurden die Abbrucharbeiten weiter fortgesetzt. Parallel gab es Gespräche zwischen dem Investor und der Baufirma Praehn über die weiteren Schritte auf der Baustelle.

So freuen wir uns mitteilen zu können, dass es bald an die Fassade geht. Seid gespannt auf die nächsten Bilder und Berichte.

Sobald das Wetter es zulässt werden wir sicherlich über eine erhöhte Aktivität auf der Baustelle berichten können – darauf freuen wir uns schon.

Ähnliche Beiträge

Menü