Usedom: charmante Insel im Osten Deutschlands

Jedes Jahr entscheiden sich Tausende Urlauber für die Ferieninsel Usedom für einen Aufenthalt an der Ostsee. Sie ist aufgrund ihrer malerischen Natur und Vielseitigkeit sehr reizvoll. Ganz gleich, ob Ruhe oder Beschaulichkeit gesucht werden, das Eiland bietet beides: Breite, weiße Sandstrände liegen vor historischen Seebädern mit einer pittoresken Bäderarchitektur. Auf den dazugehörigen Kleininseln Ruden und Greifswalder Oie lässt sich Natur pur genießen. Das verträumte Achterland ist ein Paradies für Tierbeobachtungen, während die größeren Urlaubszentren mit einem mannigfaltigen Veranstaltungsangebot locken. Besonders lohnenswert ist der Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf Usedom, denn sie ist der ideale Startpunkt für Touren über die Insel. Zugleich erlaubt sie ein Höchstmaß an Flexibilität. Besonders viele schöne Ferienwohnungen auf Usedom befinden sich in den wichtigsten Urlaubsorten der Insel.

Interessante Orte auf Usedom für einen Urlaub in der Ferienwohnung

Usedom ist mit einer Größe von 445 km² die zweitgrößte Insel Deutschlands. Auf ihr befinden sich im Osten traditionsreiche Seebäder wie Bansin, Alhbeck und Heringsdorf, die bereits seit vielen Jahren Urlauber empfangen. Zinnowitz, Trassenheide und Karlshagen im Nordwesten des Eilands sind weitere beliebte Urlaubsorte. In der Inselmitte sind vor allem Ückeritz, Zempin, Koserow und Loddin sehr gut besucht. Hervorzuheben ist die hervorragende touristische Infrastruktur in all diesen Ferienregionen, die zu einem gelungenen Urlaub in der Ferienwohnung auf Usedom entscheidend beiträgt. Supermärkte für ein köstliches Frühstück auf dem Balkon des Apartments sind ebenso schnell erreicht wie Restaurants für ein aufwendiges Dinner am Abend. Zudem ist das Straßennetz exzellent ausgebaut, wodurch sich eine Anreise zu den besten Strandabschnitten und schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel sehr einfach gestaltet.

Kultur auf Usedom: Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen

Von der Ferienwohnung auf Usedom geht es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Sehr beliebt bei Groß und Klein ist die Erlebniswelt Hangar 10 am Insel-Flughafen Zirchow. Dort lassen sich zahlreiche Fluggeräte bestaunen. Für die Sprösslinge gibt es einen Spielbereich innen wie außen. Nicht minder spannend ist ein Besuch des Historisch-Technischen Museums in Peenemünde. Einen Blick in die Sterne werfen Kinder sowie Erwachsene in der Volkssternwarte in Heringsdorf. Rund um die bodenständige Kunst der Käseherstellung geht es in der Inselkäserei Usedom, die sich in Welzin befindet. Zahllose Insekten- und Blumenarten sind die Heimat des lokalen Botanischen Gartens in der Gemeinde Mellenthin. Des Weiteren lohnt es sich, einen Abstecher in die kleinen Dörfer rund um die bekannten Urlaubsorte zu unternehmen. Sie begeistern durch einen einnehmenden Charme dank der sandigen Wege, den rohrgedeckten Häuschen und den mit Blumen geschmückten Vorgärten.

Für einen abwechslungsreichen Aufenthalt in der Ferienwohnung auf Usedom sorgen zudem die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen. Besonders sehenswert sind die Vorführungen im Rahmen der Vineta Festspiele in Zinnowitz. Dünenritter und Elfenkrieger treten auf der Freilichtbühne des Ortes während der Monate Juni, Juli und August auf. Spielzeit ist im Sommer ebenfalls im Theaterzelt Chapeau Rouge in Heringsdorf. Es ist eine Mischung aus Zirkus und Theater, welche Kinder und Erwachsene gleichsam überzeugt.

Ferienwohnung auf Usedom: weitläufige Sandstrände und tiefblaues Meer genießen

Usedoms Küste ist abwechslungsreich: Flache Dünen, 40 km Sandstrand und Steilufer prägen das Eiland. Dahinter schließt sich eine Landschaft mit Äckern, Wäldern und Wiesen an. Wander- und Radtouren bieten sich auf der Ferieninsel ebenso an wie genüssliche Stunden am Meer. Surfen, Baden und Segeln sind zweifelsohne nur drei Möglichkeiten, sich auf und im Wasser zu vergnügen. Der geringe Salzgehalt ermöglicht ferner, mit offenen Augen zu tauchen. Des Weiteren sind an den Stränden zahlreiche Spaziergänger und Muschelsammler zu entdecken. Kinder bauen Sandburgen und in separaten Küstenabschnitten toben Hunde am Wasser. Begünstigt werden all diese Aktivitäten am und im Meer durch das exzeptionelle Klima Usedoms. Mit rund 1.906 Sonnenstunden im Jahresdurchschnitt ist es die sonnenreichste Ferienregion der Bundesrepublik. Da ist es kaum verwunderlich, dass Ferienwohnungen auf Usedom so beliebt sind.

Menü